Zeichnungen      
             
  Startseite   Hobbys  
      Herzlich Willkommen      
 

Auf meiner Internetseit www.Baumecke.de ich freue mich, das du es hier her geschafft hast. Hier erfährst du ein bisschen über mich, wenn du willst, wenn nicht ist das auch nicht schlimm. Schau dich doch einfach etwas um viel Spaß!

Schon in der Grundschule hatte ich Freude am Zeichnen und übte mich, in dem ich Comicvorlagen verwendete. Meinen ersten Manga kaufte ich mir in meiner Oberschulzeit und konnte davon garnicht genug bekommen, auch hier benutzte ich diese als Vorlage und entwickelte nach und nach meinen eigenen Stil. Kunst war, von der Siebten bis zu Zehnten Klasse, mein Wahlfach und bestimmte fast mein ganzs denken. Nach der Oberschule bewarb ich mich als Gärtnerin. Mancher denkt jetzt vielleicht warum hat Sie nicht etwas aus ihrem Talent gemacht aber ich brauchte ein Standbein, ich wollte nicht riskieren auf die Nase zu fallen. Somit entschied ich mich Gärtnerin zu werden.
Ich lernte Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau, ich hätte auch einen Schreibtischjob oder Verkäuferin werden können aber ich glaube das war schon eine gute Entscheidung, denn frische Luft ist gut für den Kopf und Bewegung gut für den Körper.
In meinem ersten Ausbildungsjahr galt ich irgendwann als Spitzel (natürlich Spaßig gemeint) weil ich immer einen kleinen Block bei mir hatte auf dem ich mir Dinge aufschrieb die für meine Ausbildung wichtig waren. Ich war schließlich ganz neu und hatte Angst zu versagen. Sie fragten mich ob ich alles was sie sagten aufschrieb und dann unserem Chef berichten würde. Ich nahm das immer mit Humor auf und bald wurde mein Motto ,,:Eule hört Alles, sieht Alles und schreibt Alles auf. Eule wurde irgendwann zu meinem Pseudonym, weil ich meine Azubikollegen und Vorgesetzten als Tiere darstellte. Ich benutze Eule immer noch als Pseudonym und bin stolz drauf. Ich hatte und habe eine liebe Freundin in meiner Ausbildungszeit kennen gelernt der ich vertraute und ihr zeigte ich meine Werke gern.Sie erzählte mir auch Dinge die ich umsetzen sollte, wenn ich ihr dann das Ergebnis vorlegte hielt sie sich den Bauch vor Lachen. Das ermutigte mich weiter zu machen. Nebenbei entwickelte ich mich weiter und probierte es mit digitalem Zeichnen ich kaufte ein kleines Zeichen Tablet, für mich totales Neuland. Gleich zu Anfang war ich davon bergeistert. Ich hatte nur eine kleines Zimmer bei meinen Eltern und dementsprechend wenig Platz für überragende Experimente mit Zeichenutensilien. Mir gefiel es Mit meinem tablet zu zeichnen.Was mir im übrigen immer noch gefällt und aus dem kleinen ist mittlerweile ein großes geworden.
Als ich mit meiner Ausbildung fertig war wurde ich übernommen und kam in die Baumpflege. Das Team war und ist klein und es gibt immer recht skurrile und lustige Situationen die sich festhalten lassen. Das war auch der Ursache weshalb ich meine Comics online stellen wollte. Ich wollte es meinen Kollegen und Freunden sowie meiner Familie ermöglichen meine Werke einzusehen ohne das ich einen Riesigen Ordner überall hin mitschleppen muss (Die Faulheit hat gesiegt).Die meisten meiner Comics sind aus einer wahren Situation entstanden ,nur eben ein klein wenig überspitzt dargestellt.

Wer ein wenig durch die Seiten geklickt hat wird feststellen das ich nicht nur Comics und Bilder hochgeladen habe sondern auch Fotos meiner bzw. unserer Hobbys. Auf Wunsch jener Person (meinem Herz allerliebsten Liebling) habe ich auch unsere beiden Aquarien mit aufgenommen. Mein Liebling kümmert sich mit der Begeisterung und Hingabe um sein Meerwasseraquarium er ist zurecht stolz darauf und Bildet sich so gut er kann um es bestmöglich zu Pflegen. Den Teich haben wir 2013 angelegt und auch er gedeiht Prächtig wir sind beide Stolz auf unseren Erfolg damit. Wir nennen etwa ein dutzend Wakin Goldfische und sechs Koikarpfen unser eigen.
Das Süßwasseraquarium ist der Mittelpunkt meines kleinen Wohnzimmers und ist der Ruhepol für mich und meine beiden Kater Leo und Teddy die auch ihre eigene Rubrik auf meiner Internetseite haben.(Eher ungewollt und desinteressiert denke ich). Neben diesen beiden besitzt die Familie von meinem Liebling eine alte Katzendame Momi und zwei Vierjährige Brüder Namens Puschel und Pixel. Ja wir waren (nicht) sehr kreativ was die Namen unserer Tiere betrifft. Bald, Anfang 2015, werden wir auch noch Hühner und Wellensittiche in unseren kleinen Zoo aufnehmen.

Ich bedanke mich bei Jedem der sich das Alles durchließt. Meine Rechtschreibung ist nicht die allerbeste und ich sage mir immer wer einen Fehler findet kann ihn behalten. Die Seite ist noch nicht ganz fertig und ich mache Alles selbst deshalb kann es einen Weile dauern bis wieder neue Inhalte erscheinen also bitte ich um etwas Geduld. Wer Fragen hat oder mir einfach nur schreiben will meine E-Mailadresse steht im Impressum.

Liebe Grüße die Eule.


 
Impressum